/assets/images/branding/brandelement-header.svg

Benefits

Flexibel. Agil. Individuell: Diese Benefits bieten wir Dir!

Worauf Du Dich freuen kannst? Wir setzen auf agile Arbeitsmethoden und flexible Arbeitswelten, auf kurze Kommunikationswege, eine unternehmensweite Du-Kultur und flache Hierarchien.

Als prämierter Top-Arbeitgeber bieten wir Dir nicht nur beste Zukunftsperspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten, sondern vor allem ein dynamisches und motivierendes Arbeitsumfeld voller Möglichkeiten, selbst mitzugestalten und eigene Ideen umzusetzen. Hier findest Du alle Benefits für Deine beste Zeit im Job. 

Flexibles Arbeiten

37,5 Stunden wöchentlich zwischen 06:45 und 20:00 Uhr

Das ist der Rahmen, den wir vorgeben. Alles andere entscheidest du selbst, ob als Praktikant*in, Azubi oder Führungskraft.

Denn uns ist vor allem wichtig, dass Du motiviert arbeitest und Lust hast unsere Themen voranzutreiben nicht wann und wo Du das tust. Also: Steh früh auf oder bleib etwas länger liegen, ganz wie Du magst. Arbeite remote von Zuhause aus, von unterwegs oder an wechselnden Schreibtischen im Unternehmen und mache flexible Pausen, wann immer Deine innere Uhr danach verlangt. Tu das, was für Dich, Deine Kreativität und Produktivität am besten ist. Du hast die freie Wahl!

/media/34_1_25.jpg

Clean Desk Policy in E-Commerce und IT

Apropos wechselnde Schreibtische: Bei der Witt-Gruppe verfolgen wir in den Abteilungen E-Commerce und IT die Clean Desk Policy. Das heißt, zum Ende der Arbeitszeit wird der Schreibtisch aufgeräumt. Das fördert das strukturierte Arbeiten, erleichtert den Arbeitsplatzwechsel und hilft uns auch gedanklich flexibel zu bleiben.

Made for You!

Das optimale Arbeitsumfeld sieht für jeden anders aus und kann sich schnell verändern.

Unsere neuen Arbeitswelten sind ausgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter*innen. Sie bieten Dir Freiraum zum Denken und helfen, eingefahrene Denkmuster und Arbeitsweisen zu verlassen und immer wieder neue Lösungen zu finden.

/media/39_1_54.jpg

Flexibel und Agil arbeiten!

Je nach Projekt und Arbeitsauftrag bieten Dir unsere Co-Working-Spaces, Teamräume, Denkerzellen, Think Tanks und Bereiche für konzentriertes Arbeiten die Möglichkeit, Dein Arbeitsumfeld ideal zu gestalten. Und warum nicht einmal in der Coffee Lounge, beim Dart, am Kicker oder an der Xbox den Kopf freikriegen oder in stressigen Phasen im Massage- und Relax-Raum entspannen und auf neue Ideen kommen?

Hands-on statt Standby!

In Sprints zum Ziel! Schnell und effizient!

Abwarten und Tee trinken ist nicht unser Ding! Wir haben Lust etwas zu bewegen und setzen auf Macher, Mut und neue Ideen! Agiles Arbeiten und agiles Projektmanagement zum Beispiel nach SCRUM oder Kanban sowie die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams gehören für uns zum Arbeitsalltag und ermöglichen uns eine hohe Flexibilität und Transparenz. Sprints sind in vielen Abteilungen Teil des schnelllebigen Arbeitsalltags. Wir hinterfragen gewohnte Denk- und Handlungsmuster, gleichzeitig gelingt es uns, Risiken zu minimieren und das Projektziel im Auge zu behalten.

/media/32_1_52.jpg

Neues Projekt? Neues Team!

Je nach Thema arbeiten wir mit verschiedenen Kolleg*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen und nutzen ihre vielfältige Expertise, um Projekte voran zu bringen. So können wir in unseren Projekten flexibel und schnell auf neue Bedingungen und Herausforderungen reagieren, Themen vorantreiben und den Wandel selbst aktiv gestalten. Die Vernetzung im Unternehmen und der Perspektivwechsel hilft uns außerdem, auch gedanklich agil zu bleiben. Eingefahrene Routinen haben damit keine Chance.

Better Than Yesterday!

In der Witt-Gruppe gibt es individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen wir uns entwickeln und unsere individuellen Stärken ausbauen! In der Witt-Gruppe gibt es keine vorgegebenen Mainstream-Karrierewege. Bei uns zählt jedes Individuum! Unsere Abteilung Learning & Development bietet viele Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Zielgruppen und Fachbereiche unseres Unternehmens an: Softskills ausbauen, sich in Projekten austesten und verschiedene Rollen einnehmen, die Führungskräfte-Laufbahn einschlagen, sich fachlich beispielsweise in IT, E-Commerce oder anderen Bereichen weiterbilden. 

Servus Oberpfalz, willkommen an Bord der Witt-Gruppe! Natürlich werfen wir Dich nicht ins kalte Wasser, sondern integrieren Dich vom ersten Arbeitstag an bei deinen firststeps@witt. Uns ist es wichtig, dass Du schnell Anschluss findest. Daher legen wir Wert auf Vernetzung und den bereichsübergreifenden Austausch mit Kolleg*innen. 

Collaboration anywhere and anytime! Mit der Einführung von Office 365 wurden die technischen Voraussetzungen geschaffen, eine vernetzte und mobile Zusammenarbeit innerhalb der Witt-Gruppe und des Otto-Konzerns zu ermöglichen. Transparenz, schneller Zugriff auf Informationen, Wissensaustausch zwischen Kolleg*innen aus allen Konzerngesellschaften, effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit werden damit realisiert. Über die Office Tools wie z. B. Teams oder Planner vernetzen wir uns weltweit zum Wissenstransfer in speziellen Arbeitsgruppen, zur Kooperation an gemeinsamen Projekten oder zur Diskussion aktueller Themen in den Foren. 

 

"Die technische Einführung ist nur ein Vehikel, Collaboration ist ein Mindset, das von den Mitarbeitern getragen wird. Wir suchen aktiv die Vernetzung im gesamten Konzern, Wissen soll jedem zur Verfügung stehen. Durch cloudbasierte Tools ist arbeiten von überall möglich", erklärt Alexander Birken, CEO der Otto-Group.

 

Learn to transform! Im stetigen digitalen Wandel unterstützen wir unsere Mitarbeiter*innen aktiv dabei, flexibel auf immer neue Veränderungen reagieren zu können und die zunehmende Komplexität der täglichen Arbeit zu meistern. Dafür bieten wir eine Auswahl an Seminaren, Gesundheitskursen und Ideen für Selflearning in persönlichen wie fachlichen Themen. 

Digital Readiness bedeutet für uns Grundwissen zu digitalen Technologien, Trends und Tools bereitzustellen, mit dem Ziel, ein einheitliches Verständnis von Digitalisierung zu schaffen. Mit Hilfe der Online-Plattform TechUCation schaffen wir die Grundlage für eine gemeinsame digitale Sprache. Dadurch ist es möglich, dass sich Kolleg*innen aus unterschiedlichen Bereichen barrierefrei über digitale Themen austauschen können. Neben den dafür genutzten Tools, soll auch das Mind- und Skillset unserer Mitarbeiter*innen bedient werden.

Mit Lerneinheiten wie „gängige Tracking Tools" oder „Künstliche Intelligenz als Kreativitätskiller", von "Big Data" bis hin zu „Fördern eines Growth Mindsets" wird durch TechUCation eine Bandbreite an Inhalten angeboten. Diese sind leicht verständlich, ansprechend und interaktiv gestaltet und werden von renommierten Digital Natives sowohl aus dem Sillicon Valley als auch der Otto Group vermittelt.

Mehr Macher*innen, mehr Offenheit, mehr Zukunft! Kulturwandel ist für uns keine Floskel, sondern die Chance altbewährte Prozesse neu zu denken und an neue Formen der Zusammenarbeit anzupassen.

Gestützt durch mehr IT-Mobilität werden auch unsere Arbeitsplätze mobiler. Statt alle Arbeiten an einem Arbeitsplatz auszuführen, wechseln Arbeitsplatz und Arbeitsort je nach Tätigkeit – Activity Based Working! Stillarbeit in der Ruhezone, Austausch mit Kolleg*innen in der Lounge, Projektarbeit am Stehtisch und kreatives Arbeiten auf der Bank im Grünen – alles möglich.

Nicht nur die Hardware, auch das Mindset muss dafür stimmen. Eine neue Arbeitsweise verlangt auch eine neue Haltung. Dabei spielen agile Führung, Empowerment und eine offene Feedbackkultur für uns eine zentrale Rolle.

Unser Führungsprinzip lautet Fackelträger! Mit unseren 5 goldenen Führungsregeln begeben wir uns mit einem abwechslungsreichen Programm für Führungskräfte gemeinsam auf die Reise in die Zukunft und wappnen sie und ihre Mitarbeiter*innen für die neuen Anforderungen der VUCA-Welt: Einer Welt in der Unbeständigkeit (volatility), Unsicherheit (uncertainty),  Komplexität (complexity) und Mehrdeutigkeit (ambiguity) eine große Rolle spielen.   

Bisherige Strukturen und erfahrungsbasiertes Handeln werden aufgelöst, um mehr Platz zu schaffen und eine leichtere Zusammenarbeit zwischen Fachabteilungen und Mitarbeiter*innen verschiedenster Disziplinen zu ermöglichen. Bei der Witt-Gruppe geben Führungskräfte einen Rahmen und die Richtung vor, nicht aber den Weg – und nehmen damit erst eine echte Führungsrolle ein: Denn Führungskräfte sind bei uns Berater*innen, Gestalter*innen, Ermöglicher*innen und Coaches zugleich. Dabei spielen Transparenz, Gemeinschaft und Motivation eine Rolle. Unser Haltungssatz „Einfach mal machen“ erlaubt es, nicht immer alles zu 100 Prozent durchzuplanen. Natürlich entstehen dabei auch Fehler, aber aus diesen lernt man ja. In der digitalen Arbeitswelt weicht die bloße „Führung“ einem offenen Dialog mit den Mitarbeitern, der immer auch deren Mitwirkung, einen aktiven Wissensaustausch und die Motivation fördert. 

Teaming Up for Success!

Better together! Gemeinsam sind wir stark!

Wir wissen: Gemeinsam sind wir stark! Mit einem ständig wachsenden Netzwerk an geballter Kompetenz, der konsequenten Nutzung von Synergien, jeder Menge Spaß und vor allem durch Zusammenhalt und den Impact jedes Einzelnen können wir jede noch so große Herausforderung stemmen.

/media/137_1_35_1.jpg

Gemeinschaft stärken!

Auch außerhalb des Arbeitskontexts stärken wir unsere Gemeinschaft. Ob After Work Parties, eSports-Turniere nach Feierabend, Gokart-Wettbewerbe oder Geocaching-Ausflüge – es darf schon mal gefeiert werden. Das macht nicht nur Spaß, es hilft uns auch, einander besser kennenzulernen und die Gemeinschaft zu stärken. Außerdem hilft es uns, neue Ideen zu generieren und künftige Herausforderungen gemeinsam zu meistern.

Übrigens: Bei uns gibt es nicht nur Company Events für Mitarbeiter*innen. 

/media/katja_wendt_test.png

Besuche uns doch zu einem unserer nächsten öffentlichen Events!

Wie zum Beispiel dem DevCamp oder einem Meet Up!

Mehr dazu hier

Weitere Benefits

Außerdem profitierst Du von...

  • familienfreundlichen, flexiblen Arbeitszeiten und vielen Teilzeitmodellen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen.
  • unserer Kinderkrippe KiWitt, die bis 18 Uhr geöffnet hat und Kinder ab einem Jahr liebevoll und professionell auf unserem Firmengelände betreut. Auch während der Schulferien!
  • unserem Eltern-Kind-Zimmer. Falls kurzfristig die Kinderbetreuung ausfällt kann unser farbenfroher Raum mit kinderfreundlicher Einrichtung und Spielecke genutzt werden.
  • unserer großen Kantine mit großzügigem Frühstücksbuffet, wechselnden Mittagsangeboten, einer Salatbar, Obst, Snacks, Kaffeevariationen und vielem mehr. Im Sommer gerne auch auf unserer Dachterrasse.
  • finanziellen Benefits – z. B. attraktiven Angeboten zur Erfolgsbeteiligung. Außerdem unterstützen wir die finanzielle Absicherung im Alter u. a. mit regelmäßigen Beratungsangeboten zur Altersvorsorge und günstigen Konditionen beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung.
  • Rabatten innerhalb der Otto Group.
  • unserem Service, der Dich als Neu-Weidener*in tatkräftig bei der Wohnungssuche unterstützt.

Du bist überzeugt?

Gestalte Deinen eigenen Impact bei der Witt-Gruppe