/assets/images/branding/brandelement-header.svg

E-Commerce & Online-Medien

Warum Omnichannel-Commerce für uns mehr als nur ein Buzzword ist!

Längst kommen Kunden im Laufe ihrer Customer Journey nicht mehr nur mit einem einzigen Vertriebskanal in Berührung: von der Social Ad über die Transaktion bis hin zum After Sales basiert das Einkaufserlebnis unserer Kund*innen auf Synergien zwischen den einzelnen Online- und Offline-Kanälen hinweg. 

Unser Ziel ist eine einheitliche und nahtlose User Experience, digitale Touchpoints, die zusammen spielen, sich gegenseitig ergänzen und an jeder Stelle das Beste für unsere Kund*innen herausholen. Darum kümmern sich unsere Kollegen aus dem E-Commerce in Zusammenarbeit mit dem Online Marketing! 

 

Ist für Dich ist Omnichannel-Commerce auch mehr als nur ein Buzzword? Dann komm zu uns! 

Online Marketing

It's all bout the likes!

Als Marketer aus dem Online-Team holst Du unsere Kund*innen auf die Shops der Witt-Gruppe. Durch Dein Content-Marketing machst Du sie zu unseren Botschafter*innen und sorgst für eine positive Customer Experience. Wie? Du schüttelst einfach immer die richtigen Verkaufsmaßnahmen und Kundenbindungsprogramme aus dem Ärmel! Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing sind für Dich kein Hexenwerk, sondern daily business.

/media/196_1_26_1.jpg

Ob SEA, Affiliate- oder Newslettermarketing, hier sind Web-Profis am Werk. Zusammen mit Deinem Team entwickelst Du branchenspezifische SEO- und SEA-Tools die tun, was sie sollen: Funktionieren! Was auch sonst - schließlich brennst Du für neue Ideen und innovative Maßnahmen!

Likes, Shares und Comments sind die Welt unseres Social Media Teams - immer offen für den neuesten Shit, lässt den Storm aber gerne weg. Und es kommuniziert nicht nur via Zwinkersmileys mit unseren Kund*innen, sondern weiß innovative Online-Marketing-Maßnahmen gekonnt mit redaktionellen Inhalten zu verbinden. Die beste Zeit des Lebens ist jetzt! Wir setzen auf Apps statt auf Downs! 

Shop-Entwicklung

Unsere Stars hinter den Kulissen!

Unsere Teams in der Shop-Entwicklung sind die Stars hinter den Kulissen der 15 internationalen Online-Shops der Witt-Gruppe. Sie nutzen die innovativsten Informationstechnologien, entwickeln neue E-Commerce Plattformen und Software-Anwendungen auf Basis von JavaScript (mit React) & Java und schaffen auf unseren E-Commerce-Shops erstklassige digitale Erlebnisse für unsere Kund*innen.

Von der Konzeption über die Implementierung bis zum Go-Live treiben unsere Teams in Entwicklung, Design und Online-Marketing die Zukunft des E-Commerce weiter voran. Modulare Ansätze mit hoher Skalierbarkeit und konzerneigene Entwicklungen aus dem Otto Group-Tech Stack sind unsere Stärken. Ob im SEO- oder im Mobile-Team: Wir setzen auf geballtes Expert*innenwissen, denn hinter jedem Onlinehändler steht ein starkes E-Commerce-Team! 

/media/156_1_133.jpg

Wie schaffen wir eine optimale digitale Umgebung für unsere Kundinnen und Kunden, um ihnen ein perfektes Kauferlebnis zu bieten? Unser UX- und das UI-Design Team kennen die Antwort.

Durch unser hauseigenes Uselab, mithilfe von Mousetracking, A/B-Tests & Onsite-Befragungen werden unsere Shopsoftware und unsere Onlineangebote permanent gründlichen Checks unterzogen, die uns helfen, in allen Phasen des Einkaufprozesses eine optimale Usability bieten zu können. Doch nicht nur die Benutzerfreundlichkeit muss stimmen, auch auf das perfekte Feel Good unserer Onlinekanäle kommt es an!

Das Team "UI-Design"gestaltet mit viel Leidenschaft für digitale Trends und Technologien die User Interfaces unserer Onlinekanäle, erstellt funktionale Prototypen und setzt Ideen für Screendesign-Komponenten um. Und dafür, dass unsere Webauftritte nicht nur auf dem PC-Bildschirm, sondern auch responsiv ein exzellentes Bild abgeben, sorgt das Mobile-Team. Denn unser Credo lautet: "Mobile first!"- auch für unsere Android & iOS-Apps, die wir in unseren Märkten im Einsatz haben.

Die Frage, wie unsere einzelnen Webshops im Detail performen, kann unser Web-Analytics-Team beantworten. Damit ist es erster Ansprechpartner bei allen Optimierungsprozessen und auch für das Data-Science-Team.

Shop-Management

Der "Laden" läuft!

Was die Verkäufer*innen in der Filiale sind, bist Du in unserem Onlineshop: Du sorgst dafür dass unser Laden läuft! Du bist verantwortlich für den inhaltlichen Part unserer Online-Auftritte. Als Shop-Manager*in analysierst und interpretierst Du die Märkte und den Wettbewerb. Durch dein Gespür für Usability entwickelst du Konzepte, Designs und Features mit, die unseren Kund*innen das Einkaufen zu einem Erlebnis machen und unsere Online-Shops kontinuierlich optimieren. 

Du treibst Ideen voran und kippst deine Themen von der Konzeption bis zum Livegang nebenan bei den Kollegen von der Shop-Entwicklung ein. Unsere Shop-Manager setzen Content zielgerichtet sowie kundenspezifisch ein und koordinieren sämtliche Onsite Promotions um die Online-Vermarktung unserer Sortimente und dadurch den Abverkauf/Umsatz zu steigern. Dabei liegt das größte Augenmerk auf „Mobile First“, denn bei unseren Kund*innen sind Smartphone und Co. keine Unbekannten.

/media/196_1_26_online_1.jpg

Neben dem Shop-Management bist Du auch für die korrekte inhaltliche Darstellung unseres Sortiments durch unsere Produktinformationssysteme verantwortlich. Dazu gehört unter anderem die Weiter- und Neuentwicklung von Merkmalen zur Sortimentssteuerung, die Optimierung der Onsite Search und die Weiterentwicklung der Recommendation. 

Ein wichtiger Bestandteil Deines daily business ist auch das Monitoring von bestehenden Features sowie die Vollständigkeit der Artikeldaten. Analysen zur Bewertung aller Maßnahmen sowie die Interpretation zur Ableitung selbiger sind zudem selbstverständlich. Du hast Deine Shop-KPI's voll umfänglich im Blick und arbeitest jederzeit erfolgsorientiert.

Durch Empowerment zum Speed

Unsere Feature Teams

Unsere Tech-Teams verbinden den Fachbereich mit den Kollegen aus der Shop-Entwicklung und sind jeweils für eines unserer Shop-Features verantwortlich. In den bereichsübergreifenden Teams sind alle benötigten Personen für die Entwicklung des entsprechenden Shop-Features direkt verankert. Jedes Team weist dabei einen "Business Lead" auf, einen Scrum Master und einen „Technical Lead“. Hinzu kommen je zwei bis drei Entwickler und ein UI-Designer pro Feature Team.

Die Teams sind außerdem befugt selbstständig zu entscheiden, wann sie welches Thema angehen. Es gibt natürlich eine Priorisierung, die eine gewisse Richtung vorgibt. Die letztendliche Entscheidung treffen dann aber die Teams selbst.

Was wird Dein Impact sein?

Gestalte Deinen eigenen Impact bei der Witt-Gruppe