DevTalk 2022 - Sommer-Edition

Unser virtuelles Tech-Afterwork ging in die zweite Runde.

21.07.2022

Mit der Sommer-Edition des DevTalks ging unser virtuelles Tech-Afterwork letzte Woche in die zweite Runde. Rund 40 (über-)regionale Teilnehmer*innen begrüßten wir am 14. Juli 2022 zu einer Tech-Keynote mit anschließender Diskussionsrunde. 

Nach dem erfolgreichen Auftakt des DevTalks im April hatten wir auch dieses Mal zwei IT-Experten eingeladen, um einen Impulsvortrag zu einem aktuellen Tech-Thema zu halten. Die Keynote von Stephan Herteux und Ulf Bernhardt von INTARGIA drehte sich rund um das Thema „Cloud Strategie: Das Allheilmittel?“.

Die Speaker gaben hier vor allem Einblicke, welche Motivationen hinter einer Cloud Strategie stehen können und welche Fragen ein Unternehmen sich bei einer Cloud-Transformation stellen sollte. Hierbei gingen sie auf in diesem Zusammenhang verwendete Technologien und Migrationsansätze ein und zeigten Herausforderungen in diesem Prozess auf.

Auch wir haben unsere neue Shop Plattform nativ für die Cloud entwickelt. Diese wird als erstes großes Produkt in der Cloud betrieben. Michael Bartsch, Leiter der E-Commerce-IT, erklärte beim DevTalk aus der Praxis der Witt-Gruppe, welche Überlegungen es bei dem Weg in die Cloud gab und zeigte anhand praktischer Erfahrungen des Unternehmens den Lernprozess mit dem Umgang von Kosten und Daten in der Cloud.

Der DevTalk bietet Fachkräften eine Plattform zur Vernetzung und zum Wissensaustausch. Das Format kommt gut an: Viele der IT-Interessierten nutzten die Chance, sich im Anschluss an den Vortrag mit den Experten zum Thema auszutauschen.

Diesen Herbst ist auch wieder ein DevFormat vor Ort geplant: Nach pandemiebedingter Pause laden wir Euch im Oktober wieder zum DevCamp auf unserem Campus in der Schillerstraße ein. Virtuelle Teilnehmende haben die Möglichkeit, ausgewählte Sessions online mitzuverfolgen. Nähere Informationen folgen zeitnah.

Text: Helena Kraus

Du hast Lust, unsere IT zu unterstützen? Hier findest Du alle offenen Jobs!