(Junior) Projektmanager/in im Bereich Kundenservice

Standort Weiden

Wer wir sind:

Wir betreten Tag für Tag neues Terrain in der Shopping-Welt 50plus. Und das schon seit 1907. Mit Online- und Mobile-Commerce, Kataloggeschäft und bundesweit mehr als 100 Filialen ist die Witt-Gruppe als international erfolgreiches Multi-Channel-Unternehmen aus der Modebranche nicht mehr wegzudenken. Mit acht Marken und mehr als 15 Onlineshops sind wir nicht nur in Europa, sondern seit 2016 auch in den USA vertreten – und wachsen kontinuierlich. Mit 2.900 Mitarbeitern am Standort Weiden gestalten wir in unserem Unternehmen den Shift zum Online-Player. Als „Hidden Champion“ der Otto Group setzen wir auf kurze Kommunikationswege, Du-Kultur und agile Arbeitsmethoden – eine fordernde wie fördernde Arbeitswelt für Querdenker, Netzwerker und Innovateure. Gestalten Sie mit uns die Shopping-Welt 50plus!

Ihre neue Herausforderung:

Die Abteilung Service-Koordination bildet die Schnittstelle zwischen den Kunden und den einzelnen Bereichen der Witt-Gruppe. In der Abteilung sind sowohl das Bereichscontrolling als auch das Qualitätsmanagement angesiedelt.

Das Team Qualitätsmanagement befasst sich mit allen Aspekten rund um das Thema „Customer Centricity“. Kernaufgabe ist es hier, die Touchpoints für den Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette sicherzustellen und zu optimieren. Haben Sie Spaß daran auch einmal die Kundenbrille aufzusetzen? Für uns ist der Kunde der Mittelpunkt der Strategie. Werde Teil eines Teams, das sich mit Innovationen, neuen Medien und Technologien beschäftigt um die Zufriedenheit der verschiedenen Kundengruppen sicherzustellen.

Ihr Einstiegszeitpunkt: ab Januar 2018 (späterer Einstieg auch möglich)          


Was Sie erwartet:

  • Koordinieren von Projekten für Kunden- und Servicethemen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Identifizieren und Bewerten von Optimierungsansätzen im Servicebereich, sowie die entsprechende Umsetzung konkreter Maßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen IT und E-Commerce hinsichtlich der digitalen Transformation
  • Mitwirken an bereichsübergreifenden Projekten sowie intensiver Austausch mit anderen Fachbereichen
  • Erstellen von Analysen und Auswertungen sowie die Entwicklung neuer Konzepte und Servicestrategien

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare betriebswirtschaftliche Ausbildung/Qualifikation, z. B. Fachwirt VWA/BA
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen mit gutem Zahlenverständnis
  • Erfahrung in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement sowie Präsentationsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Hohe Einsatzbereitschaft und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse

Bitte bewerben Sie sich online bei mir (Referenznummer 03000136):www.karriere.witt-gruppe.eu

Kontakt

Carolin Bischof
HR-Management - Recruiting & Employer Branding
0961 400-2156