DevCamp - Weiden in der Oberpfalz - Logo

 

Das Weidener DevCamp - am 4.11.2017 in dritter Auflage

Networking & Wissensaustausch in entspannter Atmosphäre – dafür steht das Weidener DevCamp. Nach dem erfolgreichen Auftakt in 2015 ging das Weidener DevCamp im Oktober 2016 in die zweite Runde. Beim DevCamp treffen Sie andere IT-Fachkräfte aus der Region, erweitern Ihr Netzwerk und profitieren vom Know-how der Teilnehmer. 

Sie haben bereits IT-Themen im Kopf, zu denen Sie gerne die Meinung anderer Experten hören würden? Dann nutzen Sie die Sessions des Barcamps, bringen Sie Ihren Themenvorschlag mit und gestalten Sie so die Tagesagenda mit!

Sobald Tickets für das DevCamp am 4. November 2017 erhältlich sind, erfahren Sie es hier!

Networking beim DevCamp: So war das DevCamp 2016

Scrum-Masters, DevOps, Oculus – die Stichworte aus der IT-Welt, die bei der Themenwahl zusammengetragen wurden, mögen für die meisten Laien eher befremdlich klingen. Umso interessierter waren die Expertinnen und Experten an den angebotenen Diskussionsrunden: Insgesamt 12 verschiedene Sessions kamen beim DevCamp zustande. Einige Teilnehmer hatten bereits im Voraus Präsentationen vorbereitet, um in ihr Thema einzuführen und gemeinsam mit anderen Experten zu diskutieren. Zusätzlich bot Daniel Beaudet, IT-Teamleiter bei der Witt-Gruppe, zweimal eine Führung durch das Rechenzentrum der Witt-Gruppe an. Den Einstieg in das DevCamp bildete ein Impulsvortrag von Prof. Dr. Michael Stepping, Dozent für Mobile Computing an der Hochschule Hof. Er referierte zum Thema „Alles mobile? Wo geht die Reise hin?“. Anschließend teilten sich die Teilnehmer auf die unterschiedlichen Räume auf, um sich zu ihren Wunschthemen auszutauschen. Zwischen den Diskussionsrunden war ausgiebig Zeit, um neue Kontakte zu knüpfen und sich mit Experten aus anderen Unternehmen über den Arbeitsalltag zu unterhalten. Den Abschluss des Events bildete ein gemütliches Beisammensein. Die Teilnehmer konnten es sich in Sitzsäcken und Liegestühlen bequem machen und den Tag bei Hot Dogs, Bier und Musik ausklingen lassen.

DevCamp Weiden

Tickets & Newsletter-Anmeldung

Sobald Sie sich zur Teilnahme oder zum Newsletter für das DevCamp am 4. November 2017 anmelden können, erfahren Sie es hier!

 

Tickets & Newsletter-Anmeldung

 

 

Was ist ein DevCamp?

DevCamp steht für "Developer Camp" und bezeichnet ein Event für IT-Fachkräfte, das auch unter dem Namen "IT BarCamp" bekannt ist. Beim DevCamp kommen IT-Fachkräfte zusammen, um sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Dabei bestimmen Sie als Experte selbst, worüber Sie diskutieren möchten - so wird der Teilnehmer zum "Teilgeber". Sie sitzen in 45-minütigen Sessions zusammen, um sich über ein Thema auszutauschen. Ein IT BarCamp ist allerdings keine gewöhnliche Fachkonferenz: Die Diskussionen finden in lockerer Atmosphäre statt, Hierarchiestufen spielen keine Rolle. Durch verschiedene, parallel stattfindende Sessions stellen Sie Ihre Agenda individuell nach Ihren persönlichen Interessen zusammen. Nach den Sessions können sich die Teilgeber beim lockeren "Get together" weiter austauschen und ihr Netzwerk erweitern.

Ihre Ansprechpartner

Für weitere Fragen rund um das erste Weidener DevCamp und die IT-Events der Witt-Gruppe stehen Ihnen unsere Mitarbeiter Daniel Bayerlein und Stefan Kopp als Ansprechpartner zur Verfügung. 

Daniel Bayerlein - Softwareentwickler Java & Web

Daniel Bayerlein

Softwareentwickler Java & Webentwicklung

Telefon: 0961/400-1030

E-Mail schreiben

Stefan Kopp - Kompetenzpartner IT-Systemstellung

Stefan Kopp

Abteilungsleiter                       IT/E-Commerce

Telefon: 0961/400-1870

E-Mail schreiben